De / Fr / It / En
 

Wechsel an der Spitze der Tambourenkommission

Mitte November hat der Zentralvorstand des Schweizerischen Tambouren- und Pfeiferverbandes Martin Grätzer als neuen Chef der Tambourenkommission eingesetzt. Ihm steht der ebenfalls ad interim amtende Sekretär Patrick Suter zur Seite. Beide sind im Tambourenverein Steinen aktiv, Grätzer als musikalischer Leiter, Suter als Präsident. Die Wahlen vor der ordentlichen Delegiertenversammlung im Jahr 2020 wurden deshalb nötig, weil kürzlich der bisherige TK-Obmann Ivan Kym und dessen Sekretär Stephan Jentsch vorzeitig ihre Ämter niedergelegt haben.

«Wollen etwas zurückgeben»

Martin Grätzer und Patrick Suter begründen ihr Engagement in der TK STPV so: «Trommeln ist ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens, und wir möchten dem Verband etwas zurückgeben.» Als Ziele nennen sie, die regionalen Tambourenkommissionen der verschiedenen Verbände näher zusammenbringen zu wollen und vor allem Projekte voranzutreiben, die der Nachwuchsförderung dienen. (red)

Martin Grätzer
Patrick Suter

Empfehlung des STPV zum Umgang mit dem Coronavirus

Mehr lesen

Kirchberg 2020 bis auf weiteres verschoben!!

Offizielles Schreiben des OK

Mehr lesen

Agenda

« 05.04.2020 » loading...
M D M D F S S
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3